Fidena: Druckkopf 2004

»Heimat – où habitons-nous? (habitable)«

Là Où Théâtre (F)
Anleitung zum Bewohnen sperriger Gegenstände.

 

Für die Unterstützung danken wir:

der Stadt Bochum, dem Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW, der Kulturstiftung des Bundes, der Stiftung der Sparkasse Bochum zur Förderung von Kultur und Wissenschaft, der Association Francaise d´Action Artistique (AFAA), Bureau du Théâtre et de la Danse und der Ferrostaal AG.

Unser Dank geht auch
an die vielen hilfreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung unserer Kooperationspartner Schauspielhaus Bochum, Museum Bochum, prinz regent theater, Stadtarchiv Bochum, Figurentheaterkolleg und RuhrTriennale, sowie an das Bochumer Kulturbüro, den Kulturbeauftragten im Schulverwaltungsamt und an all unsere engagierten PraktikantInnen.

 


FIDENA 2003 Pressespiegel
-Ein Rückblick-

"Ein Sieg der Fantasie über die Realität."
(Goethe Institut, Juni 2003)

Weitere Pressestimmen hier